top of page

ÖSTM & ÖM: Steiner & Zechmeister holen Staatsmeistertitel mit der Luftpistole

Vergangenes Wochenende war das Sportzentrum Rif Austragungsstätte der größten nationalen Veranstaltung in den olympischen Schießsportdisziplinen Luftgewehr und Luftpistole.


Als mehrmalige Titelverteidigerin ging die Salzburgerin Sylvia Steiner in den Kampf um den Staatsmeistertitel der Frauen mit der Luftpistole. Die Weltranglisten-Achte führte die Qualifikation erwartungsgemäß mit 575 Ringen und deutlicher Distanz zum nationalen Starterinnenfeld an. Auch im Ranking Match behielt sie klar die Oberhand, wobei Katja Auprich (K) ebenfalls mit Topserien glänzte. Steiner beschloss das Rankingmatch mit starken 252,1 Ringen, Auprich folgte ihr ins Match um Gold mit 239,5. Ihre internationale Klasse spielte Steiner voll aus und gewann glatt mit 16:0 Punkten, jedoch machte es Auprich mit einigen knappen Zehntelentscheidungen immer wieder spannend und erwies sich als würdige Gegnerin. Marion Weingand (ST) erreichte Rang drei. Österreichischer Staatsmeister mit der Mannschaft wurde Team Salzburg mit den Schützinnen Sylvia Steiner, Andrea Greiner und Elisabeth Mlekusch. Herzliche Gratulation!


Die gesamten Pressemeldungen findet ihr unter: https://www.schuetzenbund.at/presse/pressemitteilungen/


0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page