top of page

Energy Globe Auszeichnung für das Sportzentrum Rif

Weltweit wird der Energy Globe für besonders nachhaltige Projekte vergeben.

 

Die besten aus ganz Salzburg erhielten die begehrte Klima-Trophäe von Landeshauptmann-Stellvertreterin Martina Berthold überreicht. Mit der Neuerrichtung eines Tribünengebäudes inklusive Umkleiden, Hörsaal und Büros steht jetzt auch die gesamte Wärmeversorgung des Universitäts- und Landessportzentrums Salzburg (ULSZ) in Rif auf neuen Beinen. 90 Prozent der Energieträger sind jetzt erneuerbar, gespart werden jährlich drei Gigawattstunden, die bisher „fossil“ erzeugt wurden. Und gleichzeitig wurde ein Nahwärmenetz aufgebaut, mit dem das neue Studierendenhaus und die Volksschule Rif versorgt wird.


Alle Details und Informationen unter: Salzburgs beste Energieprojekte

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page