top of page

Rekordmeister A.C. Wals holt sich den 55. Meistertitel

Mit einem Gesamtscore von 73:40 erkämpft sich der A.C. Wals auswärts beim RSC Inzing die Meisterschaft.


Die Griechisch-römisch-Runde startete bereits mit einer positiven Überraschung, in der der der erst 16-jährige Jungstar Kristian Cikel den Legionär Razmik Misakyan sensationell besiegte. In weiterer Folge konnten fast alle Ringer des A.C. Wals gewinnen und so die Vorentscheidung einleiten.


Die Meistermannschaft A.C. Wals
Die Meistermannschaft des A.C. Wals

Nach der Pause machten die Freistilringer des A.C. Wals früh deutlich, dass sie diesen Abend nicht mehr aus der Hand geben wollten. Besonders emotional war der Auftritt von Amer Hrustanovic, der im letzten Kampf seiner großartigen Karriere noch einen überzeugenden Sieg der Mannschaft beisteuerte.


Gratulation zum 55. Meistertitel auch seitens des Sportzentrum Rif. Die Freude über den zurückgewonnenen Titel ist sowohl bei Sportlern und Trainern riesengroß.



Textquelle und Fotos: © A.C. Wals

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page