top of page

Bundesliga PSVBG Teams zum Abschluss des Grunddurchganges mit Heimspielen in Rif

Bereits Freitag starten beide Bundesligateams mit Nachtragspielen in das Abschluss-Wochenende des Grunddurchganges. Für die Damen startet das Nachtragspiel gegen Sokol/Post Wien Freitag am Abend im Sportzentrum Rif um 19.30 Uhr.


Die Herren müssen auch bereits Freitag in Wolfurt zum Nachtrag antreten, bevor für beide Teams die Abschlussspiele der 18. Runde in Rif warten. Samstag stehen die Herren dann bereits wieder um 19.00 Uhr gegen Waldviertel2 auf dem Feld. Zum Abschluss treten die Damen Sonntag den 11.2.2024 um 18.00 zum letzten Spiel gegen Purgstall an.


Für beide Teams geht es noch um Einiges. Die Herren wollen in Wolfurt mit einem Sieg die Meisterrunde der 2. Bundesliga vorzeitig fixieren und die Damen nochmal alles versuchen den 5. Platz zu erreichen. Es geht mit dem Serienmeister Sokol/Post Wien in den direkten Kampf um Platz 5 und 6 des Grunddurchganges.


„Wir haben es im Hinspiel überraschend geschafft aus Wien 3 Tabellenpunkte mitzunehmen und wollen nun zu Hause möglichst auch 3 Punkte anschreiben. Im 1. Spiel in Wien zeigten wir eine Klasse Leistung in der Spieltaktik, haben fest an den Sieg geglaubt und eine tolle sportliche Leistung abgeliefert. Leider haben wir weiter Ausfälle wegen Grippe und müssen schauen, dass wir vor allem bis zum 1. Viertelfinale am 18.02.2024 alle wieder an Bord haben. Ich bin überzeugt das unser Team in dieser Saison noch viel erreichen kann. Dazu brauchen wir aber jede Spielerin in Höchstform. Die Mädels freuen sich auf die Play Off. Sportlich und emotional brauchen wir aber noch eine Steigerung für diese schweren Spiele“ so Trainer Ulrich Sernow.

„Mein Team hat sich von Spiel zu Spiel gesteigert und ist nun auf das Auswärtsspiel gegen Wolfurt fokussiert. Unser Kader ist gut besetzt und jeder Spieler ist bereit für sein Team die Meisterrunde zu kämpfen“ so Trainerin Ingrida Schweiger.

Pressemitteilung PSVBG Volleyballgemeinschaft Salzburg




0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page