top of page

Erfolgreiches Wochenende der PSVBG Teams – 6 Siege und 2 Niederlagen

Die PSVBG Bundesliga Teams der Damen und Herren mit Sieg im CUP und Niederlage auswärts in der 2. Bundesliga. U20 Teams weiblich und männlich mit je 2 Siegen, U16 weiblich mit Sieg und Niederlage.


Beide Teams in der Bundesliga der PSVBG Salzburg haben am Wochenende wieder viele Kilometer zu gefahren. Die Damen der PSV Volleyballgemeinschaft Salzburg starteten Sonntag im Cup in Dornbirn gegen VC Dornbirn mit einem klaren 3:0 Sieg und stehen nun unter den 8 besten Teams in Österreich.


„Unser Ziel war es in die 3. Runde aufzusteigen. Das haben wir geschafft und einen weiteren Sieg für unser Selbstvertrauen geholt. Dornbirn war ein starker Gegner, hatte aber am Ende gegen unser Block- und Angriffsspiel keine Chance“ so Trainer Ulrich Sernow.

Unsere Herren fuhren Samstag nach 2 Saisonsiegen voll motiviert nach Perg um gegen die Mühlviertel Volleys um den 3. Sieg zu kämpfen. Leider hat es nicht geklappt und es wurde eine 0:3 Niederlage. Abhaken und auf das nächste Spiel konzentrieren heißt die nächste Aufgabe in diesem sehr langen Grunddurchgang. Auch im Nachwuchs spielten dieses Wochenende am Sonntag 4 Teams in Seekirchen. Beide U20 Team weiblich und männlich konnten sich je 2 Siege bei ihren ersten Einsätzen holen. Bereits Samstag spielte die U16 weiblich und holte sich auch einen Sieg in ihrem Nachwuchsbewerben.


Kommendes Wochenende geht es gleich weiter in den Bundesligen. Samstag spielen sowohl die Damen auswärts 19.00 Uhr gegen Sokol/Post Wien und auch die Herren in Wien gegen Roadrunners Wien um 17.00 Uhr.


Die U18 weiblich darf zu Hause ab 15.00 Uhr im Sportzentrum Rif gegen ihre Gegner antreten. Am Sonntag dürfen dann auch die Herren im Cup, gegen den Erstligisten Weiz um 15.30 Uhr, im Sportzentrum Rif zeigen was sie können. Ein Aufstieg in die 3. Runde wäre sensationell!


Presseaussendung PSVBG Volleyball

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page