top of page

Neues Team im Sportausschuss

Der Rif-Ausschuss hat heute das letzte Mal in dieser Form getagt. Vorsitzende Vizerektorin Dr. Barbara Romauer verabschiedet sich demnächst in die Montanuni nach Leoben. Ihr Stellvertreter Landesrat Mag. Stefan Schnöll wird nach der Landtagswahl Landeshauptmann-Stellvertreter mit neuen Aufgaben und steht künftig nicht mehr als Sportlandesrat zur Verfügung. Beide verabschieden sich mit positiven Worten und der Notwendigkeit, sich für den Sport einzusetzen.


Neues Team im Rif-Ausschuss

„Ich bedanke mich ebenfalls für das Miteinander und die gute Zusammenarbeit und bin zuversichtlich, dass wir die Weiterentwicklung hier am Standort gemeinsam mit dem designierten Sportlandesrat Mag. Martin Zauner sowie einer neuen Vertretung der Universität Salzburg im Sinne des Sports vorantreiben“, meinte Sabrina Rohrmoser, Geschäftsführerin des Sportzentrum Rif.


Die weiteren Mitglieder im Rif-Ausschuss Dr. Hemma Angerer (Bund), Stadtrat Josef Sailer (Hallein) und Dr. Carmen Kiefer (LSO) bleiben unverändert. Der künftige Ausschuss wird nach der Angelobung der Landesregierung (14. Juni 2023) zusammentreten.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare


bottom of page