top of page

PSVBG Volleyball Bundesliga

PSVBG Bundesliga Team der Damen und Herren treten am Wochenende auswärts in der 2. Bundesliga und im Cup an. Die Herren treffen Samstag in Perg auf die Mühlviertel Volleys und die Damen spielen Sonntag in der 2. Cup Runde in Dornbirn Beide Teams in der Bundesliga der PSVBG Salzburg haben am Wochenende wieder viele Kilometer zu fahren. Die Damen der PSV Volleyballgemeinschaft Salzburg starten erst Sonntag im Cup in Dornbirn gegen einen Gegner den man nicht unterschätzen darf. Dornbirn ist seit Jahren eine der besten Mannschaften in der 2. Bundesliga und wird versuchen die Salzburgerinnen in ihrer Heimhalle zu überraschen. Für die Salzburger Damen ist klar, dass sie im Cup in die nächste Runde einziehen wollen und sie werden sich sehr gut auf dieses Spiel vorbereiten.


„Unser Ziel ist es in die 3. Runde aufzusteigen und Volleyball der Spitzenklasse zu zeigen. Leider wird Lisa aus beruflichen Gründen fehlen, aber das ändert nicht unser Ziel. Alle Spielerinnen sind nach dem Auswärtssieg in Hartberg letzte Woche top motiviert und einsatzbereit“ so Trainer Ulrich Sernow.

Unsere Herren sind nach dem 2. Saisonsieg letzten Samstag voller Motivation und werden in Perg gegen die Mühlviertel Volleys um den 3. Sieg kämpfen. Das Selbstvertrauen ist gerade grenzenlos, zeigt das die Truppe zusammenhält und große Ziele für die Saison hat.


„Unser Team ist nach den 2 Siegen voller Selbstvertrauen und Spielfreude. Auswärts ist immer eine sehr schwierige Aufgabe für uns“ so Kapitän Carlo Mosel.

Presseaussendung und Fotocredits ©PSVBG Volleyball




0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page